Parlante
Soziale Arbeit
Franz Schmid
Drucken

Franz Schmid

Seit 1990 gebe ich Unterricht auf Blechblasinstrumenten, seit 1999 bin ich als Sozialpädagoge tätig. 2012 begann ich mit dem Aufbau der selbständigen Tätigkeit unter dem Namen "Parlante - Soziale Arbeit".

Dieser Begriff verdeutlicht einerseits den Hauptbereich meiner beruflichen Tätigkeit, nämlich den der Sozialen Arbeit, andererseits weist er auf das Transportmittel für die unterstützenden, vermittelnden und lehrenden Aufgabenbereiche hin, nämlich auf das der Sprache. "parlante" ist ein in der italienischen Alltagssprache eher ungebräuchlicher Begriff, der mit "sprechend" übersetzt werden kann.

Besonders liegt mir am Herzen, mit einem Menschenbild zu arbeiten, das nicht so sehr bewertende, einteilende und latent entwicklungshemmende, sondern vielmehr aufbauende, freilassende und entwicklungsfördernde Botschaften transportiert. Ausdruck dafür soll ein Angebot sein, das Kollegen, Klienten und Lernwilligen die Möglichkeit zur Erweiterung ihres beruflichen Tätigkeitsfeldes, zur Stabilisierung der persönlichen Verhältnisse und zur Weiterbildung bietet.

ImpressumDatenschutz
Mobil/Desktop
Menü